Messdienerfahrt der GdG Hückelhoven

rom-messdiener-gruppenfoto-2018 (c) Brigitte Kempny
rom-messdiener-gruppenfoto-2018
Do., 1. Nov. 2018
Brigitte Kempny

Nach langen Vorüberlegungen und viel Organisatorischem ging es dann endlich in der letzten Herbstferienwoche los Richtung Italien. Das Ziel war die ewige Stadt: ROM 2018, so stand es dann auch dick auf den knalIgelben T-Shirts die jede/r Messdiener/in von den
Schützen aus Baal geschenkt bekommen hatte.

Unschätzbar war so der Wiedererkennungswert unserer Gruppe... damit fällt man eben auf !! Daher war es nicht weiter verwunderlich, dass wir auf der Piazza Navona von einem Herrn angesprochen wurden, der sich nach unserem Herkunftsort erkundigte. Auf unsere
Fahne deutend sagte er: "Ach so, ihr seid aus Hückelhoven, dann bestellt mal viele Grüße. Ich komme euch ja bald besuchen!" Eine große Überraschung, es stellte sich heraus, dass der Herr Weihbischof Bündgens war, der zur Bischofssynode in der Stadt war.

So gab es die verschiedensten Begegnungen und viele schöne Momente an die wir uns gerne zurück erinnern. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Spanische Treppe, das Kollosseum mit dem Forum Romanum, der Petersdom und der Trevibrunnen, war es vor allem das Treffen und die Messe mit Pater Klosterkamp die uns beeindruckt hat. Spannend einmal hinter die Klostermauern zu blicken und von ihm zu erfahren, wie funktioniert ein Heiligsprechungsprozess?

So viel sei gesagt, eine Menge Schreibkram, viele Nachforschungen und mindestens zwei Wunder sind nötig, damit es soweit ist. Für uns noch ein ziemlich weiter Weg :-) Nach sechs Tagen hieß es dann wieder Koffer packen. Müde und glücklich sind wir trotz Wintereinbruch am Brenner wieder gut in Hückelhoven angekommen. Es war eine wirklich schöne Gemeinschaft und der Abschied am Ende unserer Reise viel Vielen nicht leicht.

Allen die uns diese Reise ermöglicht haben, die sich gesorgt und gekümmert haben, die uns ihre guten Wünsche mitgegeben haben, sei herzlichen Dank gesagt. Ein besonders dickes Lob aber an unsere Betreuer. !!

Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal ! :-)