Atem holen

Dienstag, 3. Dezember 2019 19:30

Wer kennt das nicht? Das Gefühl, dass das Wasser bis zum Hals steht.
Das Gefühl, wie in einem Hamsterrad zu stecken, gehetzt zu sein, atemlos Terminen hinterherzujagen. Es fehlt Zeit zum Atem holen.
Seit Mai 2019 biete ich Ihnen einmal im Monat eine Zeit des Atemholens an.
Eine Zeit für sich selber, eine Zeit in Gemeinschaft.
Eine Zeit, die mit Impulsen, Austausch und Stille helfen kann, wieder zu Atem zu kommen, zum eigenen Lebensatem.
Auch im zweiten Halbjahr möchte ich Ihnen diese Alltags-Auszeit
anbieten. Wir treffen uns jeweils um 19.30 Uhr im Trauerraum an der St. Bonifatius-Kirche in Hückelhoven-Schaufenberg.
Diese Abende dauern etwa 1 Stunde!


Herzliche Einladung hierzu, ich freue mich auf Sie!
Martina Lesmeister
Gemeindereferentin